Freitag, 18. August 2017

Weekend Reflections # 130

Auf der Fahrt durch Epirus im Westen des griechischen Festlands gibt es in den schmalen, kurvigen Straßen viele dieser Spiegel. In solch menschenleeren Gegenden habe ich in diesem Urlaub auch wieder Stühle gefunden. Zum ersten Mal habe ich sie in unsere Urlaub 2014 fotografiert, als wir durch den Balkan nach GR fuhren. Diesen Stuhl habe ich dann sogar mit Mustern bekleidet (zum Beispiel hier oder hier). Und diese hier sind die Ausbeute der letzten drei Wochen:

in zwei Klöstern auf Lefkada und in Tzoumerka

auch wenn es nicht so aussieht: irgendwo mitten auf dem Land abgestellt

irgendwo miten auf dem Berg
an einer Kapelle auf dem Land und mitten im Wald
Shared with James - reflections and various chairs, all discovered in Epirus, Greece - have a nice weekend!


Mittwoch, 16. August 2017

Muster # 198 - Kloster Tsouka

Heute zeige ich euch das Kloster Tsouka in Epirus, wo ich wenigstens ein sonnenähnliches Motiv gefunden habe (und hoffentlich keins übersehen habe, wie in der letzten Woche).


In den 90er Jahren wurden alle Gebäude renoviert und ich bin mir sicher, dass auch Frauen beteiligt waren 😊- so fanden wir überall die schönsten Stillleben und wunderbare Details.




Die Fresken in der Kirche sind aus dem 18. Jahrhundert und uns gefiel, dass sie nicht wie in vielen anderen Kirchen perfekt restauriert waren.

Von draußen hatten wir einen tollen Blick auf den Arachthos, den wir zuvor ca. 7 Kilometer mit einem Boot befahren hatten. Weil dem Guide der Fotoapparat ins Wasser gefallen war und wir ein Drittel der Strecke in totaler Finsternis unterwegs gewesen waren, gibt es keine Bilder. Nur in unserem Kopf - es war ein tolles Erlebnis (trotz zwei Blasen an meinem Daumen). 
Wenn auch wenig mustermäßig, weitergeschickt an die Müllerin, die hier richtige Muster sammelt.




Montag, 14. August 2017

Makro # 188 - eine Heuschrecke und andere Tiere


Diese Heuschrecke saß auf der Motorhaube und ließ sich von uns eine ganze Strecke durch das Tzoumerka-Gebirge fahren. Andere Tiere gab es auch zu sehen (die vielen Fliegen und Ameisen und Mücken habe ich nicht fotografiert).

































Geteilt mit Gemma - eine schöne, sonnige Woche wünsche ich euch.



Freitag, 11. August 2017

Weekend Refections # 129 - Shopping in Greece

Ä
Kontrastaufnahme - Zwei Geschäfte in Ioannina, Griechenland und weitere "Einkaufsbilder"




Contrast image - two shops in Ioannina, Greece and other 'Shopping Images' - shared with James - have a nice weekend!



Mittwoch, 9. August 2017

Muster # 197 aus Epirus und Ioannina


Heute versammeln sich bei mir sonnenlose Muster aus den Ferien (obwohl es hier Sonne satt gibt). Ich mustere nicht selber, sondern zeige euch Kissen und Kelims aus Griechenland, Syrien und dem Iran.

Ich gebe zu, dass ich das Hotel unseres zweiten Reiseteils auch wegen der schönen Inneneinrichtung ausgesucht habe. Wie man sieht, wurden wir nicht enttäuscht.

Fährt man aus fast 1000m Höhe hinunter, sieht man an jeder Kurve "Hillije Hüsjer"(frei übersetzt nach Astrid K) und erreicht im Norden die Stadt Ioannina, die am Pamvotida-See liegt.




Mit vielen Grüßen weitergeschickt an die Müllerin.


Montag, 7. August 2017

Makro # 187 - Linsen aus Lefkada


Noch ein letztes Mal zeige ich Bilder aus Lefkada, aus Eglouvi, der "Linsenhauptstadt". Die werden auf Terrassenfeldern auf 800m Höhe angebaut, von Frauen gelesen (Männer habe ich nicht bei dieser Arbeit gesehen, aber vielleicht gibt es ja auch Sortiermaschinen) und in zwei Tavernen zubereitet.


Suppe und Salat haben wir probiert, das Linsenfest verpassen wir allerdings.


Samstag, 5. August 2017

15fünfzehn Collageprojekt # 10

Vom Winde verweht, 15x15, Mixed Media Collage





Collage aus unserem 15fünfzehn Projekt: Buchseiten, Buntpapiere, Drucke, Acrylkreide. Die Collage ist  für 49,- Euro incl. Versand käuflich zu erwerben. Wer Interesse hat, schreibt mir bitte eine Mail. Bei Miss Herzfrisch findet sich die ganze 15fünfzehn-Sammlung. Wie das Projekt funktioniert, habe ich hier erklärt.











Freitag, 4. August 2017

Weekend Reflections # 128 - Kirche auf Lefkada

Heute geht es in die Berge von Lefkada auf eine der höchsten Stellen der Insel, wo eine kleine Kirche, Agios Ilias, steht. Eine Herausforderung mit einem Kleinwagen, der die Höhe in der Hitze nur mit gutem Zureden schafft.

Ein toller Blick von oben auf das Meer und auf das Fenstland.

In der Kirche spiegelt sich der mächtige Kronleuchter im Fenster.


Auf dem Rückweg geht es wieder durch eine beeindruckende  Landschaft aus 1036 Metern hinunter an die Küste.
Shared with James - pictures from Lefkada, where we visited a chapel, 1,036 meters high.  




Mittwoch, 2. August 2017

Muster # 196 aus Lefkada

Mit etwas Fantasie kann man die gestickte Blume auch als Sonne sehen - das Musterthema der Müllerin im Juli und August. Dazu gibt es heute noch Herzen aus unserem Ferienhäuschen auf Lefkada (eine der ionischen Inseln), das in einem wunderbaren Blau daherkommt.

Weiter noch einige Ausschnitte aus gewebten Teppichen, die ich in Karya fotografiert habe. Der Ort ist bekannt für Stickereien, Gewebtes und Gesticktes. Allerdings findet man wie so oft kaum noch Handgearbeitetes, allerdings mehrere ältere Damen, die im Hauseinang saßen und häkelten, und die ich mich zu fotografieren nicht getraut habe.



Ganz unten ist doch noch etwas Handgearbeitetes zu sehen, ein Ausschnitt aus einem sehr schönen Wandbehang - wieder in Blau!