Montag, 30. Oktober 2017

Makro # 197 und das letzte Tier aus dem Wald


Hier sind noch einmal alle Exemplare zum Thema WALDTIERE und ihre Variationen zu sehen. Geteilt mit Susanne und Gemma.


Kommentare:

  1. Du hast dich den Waldtieren so schön intensiv gewidmet und eine schöne Reihe dazu kreiert, wovon das Eichhörnchen mein Favorit ist. Mit dem Jagen hab ich es ja nicht so, aber weiß natürlich, dass es notwendig ist.
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Eine originelle Reihe... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. ich mag deine runde reihe auch sehr gerne, wobei das eichhörnchen auch mein favorit ist!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. STimmt, liebe Christine, dein Reh springt heute aus der Reihe, aber alle zusammen sind sie einfach genial geworden - und in so einem herrlich typischen Christiane-Grün.... ein Traum! Danke, dass du diesen Monat mit so einem Reichtum ergänzt hast! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte beim zweiten Mal natürlich auch Christine heißen und nicht Christiane... entschuldige bitte...

      Löschen
  5. feine collage obwohl jagt eigentlich grusselig ist * waldgebiete sollten geschützt sein damit die tiere dort ohne jäger leben könnte !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  6. I love the squirrel image using the measuring tape. The composition of it is so nice, it could stand on it's own as a single piece.

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Sammlung an Waldtieren du geschaffen hast!!!
    Ich finde sie alle wunderschön, aber da ich alte Buchseiten liebe, ist das letzte Tier mein Favorit!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen