Montag, 11. September 2017

Makro # 192 - noch ein Lesezeichen aus Papier

Heute sammelt Susanne wieder Lesezeichen aus Papier. Wenn man mal im Netz nach Lesezeichen sucht, findet man Unmengen an Bastelanleitungen. Geklebt, gemalt, gehäkelt, gedruckt, gefaltet, eingeschnitten, mit Band oder Perlen oder  Magnet - da verliere ich sofort die Lust..... und beschränke mich wieder darauf, genau wie letzte Woche etwas aus Papier zu machen, das zum Empfänger oder zum Buch passt. Diese drei Lesezeichen/Geschenkanhänger werde ich an eine Freundin verschenken, die immer so herrlich farbenfroh gekleidet ist. Oft mit GudrunS* Modellen. In Köln gibt es einen Laden, in dem ich meine Ringelshirts kaufe,  und ich freue mich immer über die schönen Kataloge, die ich wunderbar zerschnippeln kann. Die verschiedenen Muster in einer Kollektion lassen sich auch als Papier wunderbar kombinieren.

Kommentare:

  1. diese gs-kataloge mag ich auch sehr! allerdings waren sie früher noch viel schöner, da waren immer noch so sehr tolle landschafts- und detail-aufnahmen drin. heute sparen sie wohl ein bisschen daran...
    deine lesezeichen sind wunderhübsch und ich bin sicher, die empfängerin wird sich sehr freuen.
    liebe grüße in die neue woche,
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, es gab mal einen Katalog, der über eine Reise auf der Seidenstraße berichtete. Seitdem steht sie auf meiner Wunschliste. LG

      Löschen
  2. Ich mag die klassischen wie die ungewöhnlichen Lesezeichen sehr gerne, denn wichtig finde ich auch, dass das Lesezeichen gut zum Buch und/oder zum Leser passen, das ist dann doch wirklich ein tolles Geschenk und passt perfekt in einen Briefumschlag :-) Danke fürs Verlinken. Ich finde deine Farben, die du gewählt hast, schön.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber schön... Und die gs-Muster mag ich auch sehr gern. Sie sind so lebendig und dennoch irgenwie dezent. Würde vermutlich sogar ich anziehen ;-). Lesezeichen haben bei mir - wie Teelöffel - die Angewohnheit sich irgendwie in Luft aufzulösen... Nachdem heute eine Postkarte zwischen Autoscheibe und Armaturenbrett hindurch ins Nirvana glitt, weiß ich, dass es solche Stellen gibt, wo die Lesezeichen das schaffen ;-)... Lieben Gruß und eine gute Woche - Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Die Muster kamen mir doch gleich so bekannt vor! Solche Lesezeichen sind wirklich eine schöne Verwendung für die Kataloge. Ich heb die auch meistens auf.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. ...diese Kataloge mag ich auch sehr und verwende sie gerne weiter...schöne Lesezeichen, herrlich bunt,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Very creative and unique book mark creations ~ ^_^

    (A ShutterBug Explores)

    AntwortenLöschen
  7. Diese Muster von Frau G.S. finde ich auch immer wieder sehr farbenfroh und originell. Schön, wie Du sie recycelst...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Yes, there are a lot of ideas for making bookmarks, but i like your patterns very much. The contrast of colors and designs is very nice.

    AntwortenLöschen