Donnerstag, 1. Dezember 2016

Der erste Dezember

Heute wird das erste Türchen im Adventskalender geöffnet - bei mir ist es die Tür zu unserer Wohnung.

Drinnen dürfen dieses Jahr die grünen und orangefarbenen Kugeln mal nicht zusammen sein.


Sie dekorieren getrennt das Adventsgesteck und das Fensterbrett im Esszimmer.

In der Küche gibt es den 12tel-Blick auf eine Pinwand, auf der sich eine Menge Einladungen versammeln und Ausstechformen auf das Plätzchenbacken mit Großneffe und -nichte warten.



Geteilt mit Tabeas 12-Blick und James' Weekend Reflections.




Mittwoch, 30. November 2016

Muster # 166 - Musterrückblick im Rapport

Im November gucken wir noch einmal auf die vielen Muster zu den unterschiedlichen Themen zurück, bevor wir uns an die Adventspost zum Thema RAPPORT machen. Hier hatte ich schon einmal einen Rapport versucht.

Auch die Katzenköpfe ergeben ein gutes Muster.

Und passend zur Vorweihnachtszeit noch eine Tannenbaummustervariation.




Nun muss ich das mit dem sauberen Schneiden und Drucken noch hinbekommen..... Alle Erinnerungsmuster gibt es wie immer bei der Müllerin.




Montag, 28. November 2016

Makro # 148 - Hortensien und transparente Papiersterne


 Heute ist alles leicht violett. Oben eine getrocknete Hortensienblüte, mit und ohne Blitz fotografiert.

Passend dazu Sterne aus Transparentpapier. Leicht zu falten, aber schwierig, genau aufeinander zu kleben - bei mir bleibt innen immer eine kleine Lücke. Wie man die Sterne macht, weiß sicher jeder, falls nicht, gibt es zum Beispiel hier eine Anleitung.
Eine gemütliche erste Adventswoche wünsche ich euch!




Samstag, 26. November 2016

Donnerstag, 24. November 2016

Monatscollage November

Mein November, gar nicht grau: 
Bloggerinnen getroffen, wiedergesehen, kennengelernt und Collagen in der Kleinen Fabrik geklebt
das neue Atelier meiner Freundin besucht, Kultur in Form von Theaterbesuch und Wein/Lesung erlebt

 erste Druckergebnisse und herrliche Karten von Ghislana bekommen
den Weihnachtsmarkt im Veedel mit vielen Freunden aus der Nachbarschaft "eröffnet" - wenig weihnachtlich, mehr auf kölsche Art

 schon mal Motive für meine Weihnachtskarten  geschnitzt und Muster-Rapport für die MailArt geübt
von Elternsprechtag, drei Konferenzen und sonstigen unerfreulichen beruflichen Gegebenheiten gibt es keine Fotos (wer will sich schon daran erinnern).
Alle Monatscollagen versammeln sich wie immer bei Birgitt.



Mittwoch, 23. November 2016

Muster # 165 - Erinnerungen

Michaela will wissen, was wir mit den  Mustern der letzten Monate angefangen haben. Beim Durchsuchen meiner Posts fiel mir auf, dass ich im letzten November sehr fleißig war!! Das lag wohl am Thema  Feder/Vögel.

 Aus den einzelnen gezeichneten Federn entstanden verschiedene Muster.

 Die Plastikstühle wurden ersetzt durch Sofas - da sieht man die Muster viel besser.




Leider sind bei mir weder einen Plastikstuhl noch ein Sofa mit diesen Mustern bezogen. Nur die Feder-Zeichnungen in meinem Sketchbook gibt es noch. Aber die Idee, ein Musterbuch zu binden, gibt es immer noch!