Freitag, 16. Februar 2018

Weekend Reflections # 139

Karneval in Köln: Einfach und doppelt gespiegelte Kostüme in der Kölner U-Bahn.
Carnival in Cologne: Simple and double mirrored costumes in the Cologne subway. Shared with James' Weekend reflections.




Mittwoch, 14. Februar 2018

Muster # 212 - Pünktchen

Bevor ich mich mit verschiedenen kleinen Motiven verzettele, habe ich beschlossen, diesen Monat nur Punkte für's Kleingemusterte zu verwenden.


 Ausgestanzte Papierkreise, kleine und große Stempel sind die Grundlage.


Heute habe ich zuerst das gemalte Quadrat aus dem Sketchbook vermustert.




Auch bei den beiden anderen war der Ausgangspunkt jeweils ein  Quadrat mit Punkten. Dann am PC "transformiert", so dass ein Rapport entsteht. Na, man sieht immer noch, dass das Muster aus Quadraten entstanden ist. Da muss ich noch ein bisschen weiter üben. Bei der Müllerin versammelt sich hier alles Kleingemusterte.


Mittwoch, 7. Februar 2018

Muster # 211 - klein gemustert

Nach dem wunderbaren Januarthema Hexagon wird im Februar klein gemustert. Da stellt sich mir sofort die Frage: Ist klein gemustert nur ein Muster, das man kleiner macht, indem man es einfach vervielfältigt? Dann könnte ich eigentlich jedes Muster aus meinen vielen Ordner nehmen, oder?


Im Prinzip ja schon, aber je komplexer das Einzelmotiv ist, desto unruhiger wird es in der Vervielfältigung. Besonders gut gehen natürlich Punkte... aber auch die bekannten Patchworkstoffe fallen mir dazu ein..... Blümchen- und Karomuster ebenso.


Davon habe ich noch eine ganze Menge.






































Und weil ich mich nicht entscheiden kann, welche Müsterchen aus meinen Papierbergen ich verwenden will und noch keine eigenen fabriziert habe, gibt es heute nur etwas aus dem Fundus. Bestimmt sind hier schon ganz tolle Beispiele zu finde.

Montag, 5. Februar 2018

Makro # 206 und ein neues Sketchbook


Das zweite Sketchbook in diesem Jahr: nach den Sechsecken im Januar gibt es jetzt Kreise.

Oben links zugeschlagen, rechts die erste Seite ohne Deckel.




Auf Instagram gibt es alle Seiten zu sehen. Geteilt mit Gemma, und weil das Buch 15x15 cm misst, auch mit mit Miss Herzfrischs Collagensammlung.


Mittwoch, 31. Januar 2018

Muster # 210 - Hexagon

Nachdem ich die beiden ersten Mustermittwoche in diesem Jahr geschwänzt hatte, konnte ich während unserer Designwoche und beim Collagentreffen ordentlich aufholen. Mein quadratisches Buch habe ich letzte Woche schon gezeigt.

Zuhause ging es weiter mit einer Postkarte, die ich an Ulrike geschickt habe. Davon gibt es nur ein kleines Foto vom Handy - mal wieder vergessen, vor dem Verschicken ein Bild zu machen!
Weil die Sechsecke etwas schief sind, ist auch das Muster ungenau geworden.

Als einzelne Karte schön, als Muster zu wild, finde ich. Zum Schluss gibt es hier das erste Video vom Hexagon-Buch aus der letzten Woche.






Sonntag, 28. Januar 2018

Design/18/12 und das vierte Collagentreffen in Köln

Unsere Designwoche und das Collagentreffen haben viele wunderbare Spuren hinterlassen. Und die Absicht, bald wieder ein Treffen zu organisieren.
Eva brachte uns allen ein feines, filigranes Schiffchen mit, das inzwischen in meinem Arbeitszimmer im Fenster hängt.

Astrid überraschte mich mit einem Täschchen mit kleinen Nähutensilien für die Reise, das  ab sofort mit in den Urlaub kommt.

Mitgenommen habe ich unter anderem ein kleines Heft, das ich mit Urlaubsideen füllen will. Und  jede Menge Ideen, die ich am liebsten sofort umsetzen würde.

Diesen Stempel habe ich für mein Musterheft geschnitzt und für eine Karte, die es Mittwoch zu sehen gibt.

Eine Auswahl der entstandenen Collagen und Spielkarten von Miss Herzfrisch.


Endlich habe ich auch Zeit, meine Post genauer anzusehen. Unter anderem eine Einladung von einer befreundeten Künstlerin, Karten aus England, Polen und Russland und von einer Besucherin unseres Kreativlabors, die aus Heidelberg angereist kam und mit der wir noch einen wunderbaren Abend zusammen verbracht haben.